Friendscout24 heißt jetzt Lovescout24

Deutschlands größtes Datingportal FriendScout24 trägt einen neuen Namen: LoveScout24. Für die 6 Millionen Mitglieder bleibt alles wie gewohnt: Singles finden bei Lovescout24 die größte Auswahl an potenziellen Partnerinnen und Partnern. Und dies sowohl im Web als auch von unterwegs über Tablet, Smartphone und Smartwatch. Was waren die ausschlaggebenden Gründe für diesen Namenswechsel? Seit über 15 Jahre […]

#LoveYourImperfections - Natürlich bietet Lovescout 24 auch weiterhin den gewohnten Service für die Partnersuche

Deutschlands größtes Datingportal FriendScout24 trägt einen neuen Namen: LoveScout24. Für die 6 Millionen Mitglieder bleibt alles wie gewohnt:

Singles finden bei Lovescout24 die größte Auswahl an potenziellen Partnerinnen und Partnern. Und dies sowohl im Web als auch von unterwegs über Tablet, Smartphone und Smartwatch.

Was waren die ausschlaggebenden Gründe für diesen Namenswechsel? Seit über 15 Jahre stand Friendscout24 im Zeichen der Liebe und über eine Million Paare haben sich bereits über dieses Portal gefunden. Doch Marktforschungen zeigten, dass FriendScout24 noch immer als Freundschaftsplattform wahrgenommen wurde, da kein namentlicher Zusammenhang mit der eigentlichen Partnersuche bestand. Folgerichtig steht LoveScout24 nun für das, was FriendScout24 immer war: Das größte Datingportal und damit der ideale Platz, den Menschen zu finden, den man für eine Beziehung sucht. Peter Breiling, Head of Marketing, bringt es auf den Punkt: „Mit unserem neuen Namen wollen wir unser Markenversprechen noch deutlicher nach außen kommunizieren und uns von sozialen Netzwerken oder Freundschaftsportalen abgrenzen.“

Natürlich bietet Lovescout 24 auch weiterhin den gewohnten Service für die Partnersuche. Das Angebot bleibt in allen Bereichen gleich und der Dating-Service kann in vertrauter Weise genutzt werden. Auch die persönlichen Einstellungen verändern sich nicht, so dass auch zukünftig mit einem Pseudonym gearbeitet wird und das Login passwortgeschützt erfolgt. Das Angebot und der Funktionsumfang bleiben ebenso bestehen wie die Vertragsbedingungen und der Status der Mitgliedschaft.

Auch die Offline-Aktivitäten zeigen sich weiterhin ausgesprochen umfangreich: Hier werden diverse Events und Reisen für Singles angeboten, eine perfekte Möglichkeit, seine Partnersuche in ungezwungener Atmosphäre fortzusetzen. Lovescout24 veranstaltet Single-Events wie zum Beispiel die „Be my Valentine”-Afterwork Party, gemeinschaftliche Kochevents, Speeddatings, VIP-Abende, Do-it-yourself Workshops, Kino-Previews, Schlemmer-Brunch… Wer lieber unter südlicher Sonne auf die Suche nach der großen Liebe gehen will, für den ist die „Fall in Love with Barcelona“-Wochenendreise das Richtige. Singles aus ganz Europa treffen sich in Kataloniens Hauptstadt mit der 4000 Jahre alten Geschichte, um eine romantische und aufregende Zeit miteinander zu verbringen.

 

Bildquelle: Lovescout 24