Vatikanstadt – Eine Reise zum Zentrum des Glaubens

Der Vatikan, immer eine Reise wert. Eine Reise wert, um auch Gott ein Stückchen näher zu sein. Denn wo sollten sich Christen Gott näher fühlen als hier? Zuhause bei seinem irdischen Vertreten, dem Papst.

Petersplatz, Vatikan

Mitten in Rom gelegen, stellt der Vatikan für rund eine Milliarde Katholiken das Zentrum des Glaubens dar. Hier fühlen sie sich ihrem Glaube und vor allem Gott ein Stückchen näher. Aus diesem Grund reisen jährlich hunderttausende Christen in die Vatikanstadt und erfreuen sich an beeindruckenden Bauten und ihrem persönlichen Reise-Höhepunkt, der Papstaudienz.

Eine Reise wert – Sixtinische Kapelle und Petersdom       

Täglich besuchen über 20.000 Menschen die Sixtinische Kapelle. Herzlich empfangen von Michelangelos Deckenfresco ist es ein Ort, an dem die Gedanken um Gott und das Leben kreisen. Hier an dem Ort, an dem das Oberhaupt der katholischen Kirche gewählt wird, herrscht eine beeindruckende und friedliche Atmosphäre.

Auch der Petersdom als größte christliche Kirche zieht viele Gläubige an. Eingraviert in die gewaltige Kuppel liest man noch heute die Worte Jesu: „Du bist Petrus, auf diesen Felsen will ich meine Kirche bauen“. Ein perfekter Ort, um in Stille ein Gebet zu sprechen und die Worte Jesu auf sich wirken zu lassen. Nach dieser Besinnung begibt man sich am besten 500 Stufen hoch hinaus in die Kuppel des Doms, um das ganze Bauwerk zu betrachten. Denn dort erwartet uns ein atemberaubender Blick, der die volle Pracht des Vatikans offenbart.

Papstaudienz als Höhepunkt

Doch Höhepunkt einer jeden christlichen Reise in den Vatikan ist und bleibt die Audienz beim Papst. In der Regel kann man den Heiligen Vater immer mittwochs um 10:30 Uhr auf dem Petersplatz oder in der Audienzhalle antreffen. Die Begegnung ist kostenlos. Allerdings ist es aus organisatorischen Gründen nötig sich dafür eine kostenfreie Eintrittskarte im Pilgerzentrum zu besorgen. Hat man dies einmal gemeistert, so steht der Papstaudienz mit Segnung der persönlichen, religiösen Gegenstände nichts im Weg. Ein wahrhaft krönender Abschluss einer jeder Vatikan-Reise.

 

 

Bildquelle: Diliff / commons.wikimedia.org